Ringstraße 34, 97277 Neubrunn +49 9307 267 info@metallbau-koller.de

Metallbau Koller

    Unser Familienunternehmen hat sich im Laufe seiner über 50-jährigen Firmengeschichte mit dem von uns selbst gestecktem, hohem Qualitätsanspruch weit über den Landkreis hinaus einen guten Namen gemacht.

    1950
    Das Unternehmen wird von Schlossermeister Robert Koller als Schlosserei mit dazugehöriger Landmaschinen-Reparatur gegründet. Mit dem Niedergang der Landwirtschaft wandelte sich der Betrieb in den 60er Jahren zu einer Metallbaufirma mit angeschlossener Alu-Fenster-Fabrikation.
    1992
    Schlossermeister Alois Koller übernimmt den elterlichen Betrieb. Seit Anfang 2000 ist Sohn Alexander Koller als die dritte Generation in unserem Metallbaubetrieb tätig. Im Jahr 2005 hat auch er den Meistertitel erworben, sowie die Prüfung als Schweißfachmann abgelegt. Hierdurch hat er sich die Qualifikation zur Weiterführung des Betriebes gesichert.
    2008
    Im Januar ist das Unternehmen in eine GbR umgewandelt worden, und Alexander Koller ist als gleichberechtigter Teilhaber und Geschäftsführer eingestiegen.
    Durch ständige Aus- und Weiterbildung bleiben wir im Trend der Zeit und können Ihnen immer die neuesten Möglichkeiten und Verarbeitungen bieten.
    2013
    Seit 14. Januar sind wir nach DIN EN 1090 zertifiziert. Somit sind wir autorisiert, für unsere Bauprodukte bei Erfordernis eine werkseigene Produktionskontrolle durchzuführen und unsere tragenden Bauteile mit dem "CE" Kennzeichen zu versehen. Unser Betrieb wird von der notifizierenden Stelle laufend überwacht und beurteilt.
    Das oberste Ziel ist es, die Kunden immer bestens zu beraten und zu bedienen, um dadurch einen hohen Zufriedenheitsgrad und Qualität auf höchstem Niveau zu erreichen, was auch durch viele Referenzen bewiesen werden kann.

    Verleihung des goldenen Meisterbriefs an Alois Koller

    Das Familienunternehmen Koller in Neubrunn hat sich im Laufe seiner über 70-jährigen Firmengeschichte weit über den Landkreis hinaus einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Besonders stolz sind wir darauf, dass am 12. März Alois Koller mit dem goldenen Meisterbrief für seine 40-jährige Tätigkeit als Meister ausgezeichnet wurde. Diese besondere Ehrung wurde ihm von Innungsobermeister Detlef Lurz persönlich überreicht.

    Die Geschichte unseres Unternehmens beginnt im Jahr 1950, als Schlossermeister Robert Koller eine Schlosserei gründete, die sich auch auf Landmaschinen-Reparaturen spezialisierte. Mit dem Rückgang der Landwirtschaft in den 60er Jahren erfolgte eine Umstrukturierung zu einer Metallbaufirma, die auch Aluminium-Fenster produzierte. 1992 übernahm Alois Koller den elterlichen Betrieb. Seit dem Jahr 2000 ist die dritte Generation in Form von Alexander Koller im Unternehmen tätig, der 2005 seinen Meistertitel und die Prüfung als Schweißfachmann erfolgreich absolvierte, um die Zukunft des Betriebes zu sichern. Im Jahr 2008 wandelte sich das Unternehmen in eine GbR, mit Alexander Koller als gleichberechtigtem Teilhaber und Geschäftsführer. Dies markierte einen weiteren Meilenstein, da wir durch ständige Aus- und Weiterbildung stets aktuelle Technologien und Verarbeitungsmethoden anbieten können. 2013 erlangten wir die Zertifizierung nach DIN EN 1090, was uns autorisiert, eine werkseigene Produktionskontrolle durchzuführen und unsere Bauprodukte mit dem CE-Kennzeichen zu versehen.

    Bis heute ist Alois Koller, der 2022 seinen 70. Geburtstag feierte, aktiv im Betrieb eingebunden. Sein unermüdlicher Einsatz und seine Fachkompetenz sind beispielhaft und spiegeln sich in der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen wider.

    Die Philosophie unseres Unternehmens bleibt unverändert: Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen an oberster Stelle. Wir setzen auf eine individuelle Beratung und die Realisierung von Projekten mit Kreativität und Leidenschaft. Unsere Mitarbeiter, dynamisch und kreativ, sind das Herz unseres Betriebs und tragen wesentlich zum anhaltenden Erfolg bei.
    Mit der Verleihung des goldenen Meisterbriefs an Alois Koller wird dessen Lebenswerk und sein Beitrag zur deutschen Handwerkskunst gewürdigt. Wir sind dankbar für seine jahrzehntelange Führung und freuen uns auf die weiteren gemeinsamen Jahre.

     

    Kontakt

    A. Koller Metallbau GbR

    Vielen Dank, dass Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wir sind gerne Ihr Ansprechpartner. Um Sie zielgerichtet unterstützen und mögliche Fragen direkt klären zu können, vereinbaren wir am besten einen Beratungstermin. Hierzu können Sie uns gerne jederzeit per E-Mail kontaktieren und Ihr Anliegen übermitteln., Gerne rufen wir Sie auch zurück. Selbstverständnlich sind wir aber auch telefonisch für Sie erreichbar.

    Adresse

    A. Koller Metallbau GbR
    Ringstraße 34, 97277 Neubrunn

    +49 (9307) 267
    info@metallbau-koller.de
    Mo-Fr: 08.00 - 18.00

    Google Maps - Map ID 42cea323Durch einen Klick auf "Karte anzeigen" wird die Karte vom Anbieter Google geladen. Es werden dadurch womöglich personenbezogene Daten an Google gesendet und Cookies durch den Anbieter gesetzt. Es ist möglich, dass der Anbieter Ihren Zugriff speichert und Ihr Verhalten analysieren kann. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter Google-Datenschutzerklärung